Abketten, rechte und linke Masche

Grundkurs: Stricken

Von redaktion 9. Oktober 2009 - 14:53

Stricken macht Spaß und liegt wieder voll im Trend. Aber egal, ob Sie Ihren neuen Lieblings-Pulli oder einen kuscheligen Wollschal selber stricken wollen, die wichtigsten Grundkenntnisse müssen vorhanden sein, damit das geplante Projekt auch gelingt.

Stricken

(Foto: iStockphoto/Thinkstock)

 

Lisa-freundeskreis.de verrät Ihnen die wichtigsten Tipps und Tricks im Grundkurs Stricken!

>> Strickanleitungen für sechs Lieblingsmodelle zum kostenlosen Download  

Alles Gestrickte basiert auf zwei Maschen: Rechte und linke Maschen werden zu unzähligen Mustern kombiniert:

 

Rechte Masche

Die rechte Masche ist der Grundstein eines jeden Gestricks. Es gibt zwei hauptsächliche Methoden, rechte Maschen zu stricken. Beide führen zum selben Ziel, doch unterscheiden sie sich in der Haltung des Fadens und in der Art, wie die Nadeln bewegt werden.

>> Grundtechnik: Rechte Masche downloaden

 

Linke Masche

Die linke Masche ist die Rückansicht der rechten Masche. Beim Stricken von rechten Maschen hat man lauter kleine V-Formen vor Augen, während linke Maschen als kleiner, horizontaler Höcker auf der Vorderseite erscheinen. Wenn man die Rückseite einer rechten Masche ansieht, erkennt man den charakteristischen Höcker einer linken Masche; umgekehrt zeigt eine linke Masche auf der Rückseite das V der rechten Masche.

>> Grundtechnik: Linke Masche downloaden

 

Abketten

Strickmaschen kettet man aus zwei Gründen ab: erstens, um sie von den Nadeln zu entfernen, zweitens, um sie so zu sichern, dass sie sich nicht mehr auflösen. Das Abketten gehört zu den vermeintlich einfachen Abschlussarbeiten, die über das Gelingen oder Misslingen eines Modells entscheiden. Manches muss fest, anderes locker abgekettet werden.

Die Oberkante eines Kleidungsstücks beispielsweise sollte fest abgekettet werden, damit der Halsausschnitt in Form bleibt. Wenn Sie aber zu fest abketten, können Sie den Pullover nicht über den Kopf ziehen. Die Oberkante eines Schals wiederum muss locker abgekettet werden, damit sie schön fällt und sich das Gestrick nicht verzieht.

>> Grundtechnik: Abketten downloaden

Handbuch Stricken

 

Buch-Tipp:

Egal, ob es um Randmaschen, Farbenwechsel oder Nadelkunde geht, um Passgenauigkeit, Wollqualität oder Musterfragen: Das „Kleine Handbuch Stricken” hilft Ihnen weiter. Mit zahlreichen Illustrationen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen ist das Handbuch nicht nur für Fortgeschrittene geeingnet. Das Beste daran: Das handliche Format passt in jeden Handarbeitbeutel und ist so immer griffbereit.

Das kleine Handbuch Stricken
Margaret Radcliffe
Mosaik bei Goldmann, 12 Euro

  • 1

  • Hallo,

    ich stricke gern und finde super, dass LISA einige Tipps  veröffentlich hat.

    danke an team lisa 

    7. Januar 2012 - 13:12  
  • 2

  • Schon lange ist das Stricken und Häkeln für mich zu einem festen Ausgleich geworden. Alles mögliche entsteht auf meinen Nadeln und ich probiere gerne neue, eigene Kreationen aus. Ob es Strümpfe, Schals, Pullover oder Tücher sind, so ziemlich nichts ist vor meinen Nadeln sicher. Momentan probiere ich gerade neue Taschenformen mit Filzwolle aus und Dekopilze stehen für den herbst bereit. Ich kann nur empfehlen zur Entspannung einfach loslegen und ausprobieren.

    Gruß und viel Spaß von Elchmama

    28. August 2011 - 19:17  
  • 3

  • Ich habe das stricken und häkeln für mich neu entdeckt. Es entspannt wunderbar und man kann sich kreativ austoben. Jetzt möchte ich mich unbedingt ans Sockenstricken wagen. Aber die dünne Wolle und die dünnen Nadeln im Nadelspiel sind doch Respekt einflößend.

    28. November 2009 - 0:42  
  • 4

  • Hallo Stups,

    Ich möchte Stricken gerne Mal ausprobieren und würde gerne mit einen Schal anfangen, hast Du vielleicht ein paar Tipps?

    4. November 2009 - 16:19  
  • 5

  • Ich finde stricken wunderbar entspannend. Ich kann zwar nur Schals stricken, weil die am einfachsten sind, man kann dabei erzählen u. fersehen gucken.Am liebsten verwende ich Wolle mit kleinen Knoten, Noppen oder Fädchen,dann sieht man keine unebenheiten beim stricken. Mittlerweile habe ich viele Schals in allen Farben.Meine Kinder und Freunde  sind auch schon mit tollen Schals eingedeckt. Also auf gehts zum stricken ! ! !

    13. Oktober 2009 - 17:21  

Lisa Freundeskreis auf Facebook
NEUSTE KOMMENTARE
NEUSTE DISKUSSIONEN
Noch ein guter Tipp: Wer seine alten Handys verkaufen möchte kann auf handysverkaufen.org gehen. Dort kann man für sein alt ... Melanie81 letzter Kommentar | 25.06.14 01:22:00
Danke für die Tipps! Einige wusste ich schon, doch ich werde die anderen ausprobieren. Das mit den Märzenbecher ist inter ... Heidi Kaufmann letzter Kommentar | 04.03.14 13:47:32
Eigentlcih ein sehr gutes Thema. Geldgeschenke sind bei bestem Willen keine guten Geschenkideen aber wenn man es so versche ... boriss letzter Kommentar | 19.09.13 20:41:58
NEUSTE ARTIKEL
BELIEBTESTE ARTIKEL

Leckere Sandwich-Ideen


Ein Sandwich ist schnell belegt und verschafft uns auf einer Wanderung oder bei der Mittagspause im Büro den ultimativen Gen ...

Gut ausgerüstet zum Wandern


An schönen Tagen im Spätsommer und Herbst gibt es fast nichts Besseres, das man unternehmen könnte: Gehen Sie gut ausgerü ...

SOS-Tipps für Kosmetik


Ein abgebrochener Lippenstift, klumpende Wimperntusche oder eine Kajalstift, der nicht mehr malen möchte: Diese Tipps helfen ...
FREIZEIT REVUE | GLÜCKS REVUE | Viel Spaß | neue woche | FREIZEIT SPASS | FREIZEIT AKTUELL | Mein schöner Garten | Wohnen und Garten | Freizeitrevue Reisen | Garten Arkaden | Burda Fashion | FOCUS Online | TV Spielfilm | Holidaycheck | Blog.de | Cinema | Fit for Fun | MAX | Bunte | HalloHund | Das Haus | ElitePartner.de | Kochrezepte | InStyle | Cover | Styles you love | Edelight