Für unbeschwerten Spaß im Winter

Das Immunsystem stärken - schnell und einfach

Von redaktion 7. Januar 2013 - 16:15
Bild vergrößern
© MEV
Bild verkleinern
© MEV

Der Winter ist Stress fürs Immunsystem: Kälte, Nässe, überall schniefende Zeitgenossen, die ihre Viren großzügig verteilen …Mit dem 10-Minuten-Immunprogramm der Deutschen Klinik für Naturheilkunde und Präventivmedizin (DKNP)/Püttlingen können Sie Ihre Abwehr in Schwung bringen und Ihr Erkrankungsrisiko deutlich senken.

 

 

 

3 Minuten durchatmen:

Sauerstoff macht die Abwehrzellen fit. Stellen Sie sich täglich drei Minuten ans offene Fenster und atmen Sie tief in den Bauch hinein. Er muss sich dabei heben und senken.

 

 

0,5 Minuten Wasserverdampfer auffüllen:

Zu trockene Luft in geschlossenen Räumen kann die Schleimhäute in ihrer Funktion stark beeinträchtigen. Krankheitserreger werden dann kaum noch abtransportiert. Deshalb raten Experten, einen Wasserverdampfer aufzustellen und täglich mit frischem Wasser zu füllen.

 

 

0,5 Minuten Zimmertemperatur regulieren:

Sind die Räume immer zu warm, schwächt das die Reaktionsfähigkeit des Immunsystems. Ideal sind Raumtemperaturen von 19 Grad. Wem das zu kalt ist, sollte sich etwas wärmer als sonst anziehen.

 

 

Orangensaft trinken1 Minute Vitamincocktail:

Ein halbes Glas frisch gepresster Orangensaft, gemischt mit der gleichen Menge Karottensaft – fertig ist der perfekte Vitamin-C- und Betacarotin-Lieferant, der die Abwehr nachhaltig stärkt und die Zellen schützt.

(Foto: iStockphoto/Thinkstock) 

 

 

2 Minuten Kneipp:

Nach der Dusche stärkt ein Beinguss die Abwehr. Dazu mit dem Schlauch oder dem aufgesetzten Duschkopf kaltes Wasser über die Beine rinnen lassen. Am Fuß außen beginnen, den Strahl langsam an der Außenseite des Beins nach oben bis zum Oberschenkel führen und innen wieder zurück bis zum Fuß. Mit dem anderen Bein ebenso verfahren.

 

 

3 Minuten Schwarztee trinken:

Das L-Theanin im Tee regt bestimmte Zellen zur Produktion von infektionsabwehrendem Interferon an. Die kurze Auszeit wirkt sich zudem positiv auf den Abwehrkiller Stress aus.

 

 

Lisa Freundeskreis auf Facebook
NEUSTE KOMMENTARE
NEUSTE DISKUSSIONEN
Ich habe mit Teebaumöl sehr gute Erfahrungen. Mehrmals täglich mit einem Wattestäbchen betupfen und der Verlauf ist wesend ... Winterdilli letzter Kommentar | 20.08.14 21:37:37
Mir gefällt Lisas Freundes kreis immer !! (y) ... Renkel letzter Kommentar | 06.08.14 21:32:03
Wie auf Schmerzhelfer zu lesen ist gibt es über 200 Unterschiedliche Gründe für Kopfschmerzen. Die Behandlung der Symptome ... Melanie81 letzter Kommentar | 29.01.14 21:58:21
NEUSTE ARTIKEL
BELIEBTESTE ARTIKEL

Das neue LISA Magazin - jetzt am Kiosk


Die neue LISA - jetzt am Kiosk ...

Saisongenuss: Pflaumen und Zwetschgen


Dunkellila lachen sie uns jetzt an: Pflaumen und Zwetschgen. Am besten sind die Früchte frisch gekauft oder schnellstmöglic ...

Wohnliebling Eulen


In unserem Zuhause machen sich süße Eulen breit als Hocker, Türstopper oder niedliche Dekoanhänger. Sie sind herzlich wil ...
FREIZEIT REVUE | GLÜCKS REVUE | Viel Spaß | neue woche | FREIZEIT SPASS | FREIZEIT AKTUELL | Mein schöner Garten | Wohnen und Garten | Freizeitrevue Reisen | Garten Arkaden | Burda Fashion | FOCUS Online | TV Spielfilm | Holidaycheck | Blog.de | Cinema | Fit for Fun | MAX | Bunte | HalloHund | Das Haus | ElitePartner.de | Kochrezepte | InStyle | Cover | Styles you love | Edelight