Dieses Formular ist für Eingaben gesperrt.

Mit viel Feuchtigkeit trockener Haut entgegenwirken

Pflege bei empfindlicher Gesichtshaut

Von redaktion 16. August 2011 - 10:11

Täglich schauen wir sie im Spiegel an: unsere Haut, das größte und funktionell vielseitigste Organ des menschlichen Körpers. Für uns Frauen ist die Haut ein Schönheitssymbol. Gerade die Haut ist ein Spiegelbild der Seele. Zeit ihr mehr Aufmerksamkeit zu schenken.
 

Ein strahlend schönes Gesicht dank der richtigen Gesichtspflege (Foto: MEV)

Helfen Sie Ihrer Haut Umweltbelastungen einfach abzuwehren

Woran ist empfindliche Gesichtshaut zu erkennen?

Da die Gesichtshaut Umweltbelastungen ungeschützt ausgesetzt ist, reagiert sie oft empfindlicher als andere Körperpartien. Immer mehr Menschen - Frauen und Männer - leiden unter empfindlicher Haut und Hautirritationen. Gründe können erhöhte Umweltbelastungen wie Luftverschmutzung und UV-Strahlung sein. Bei empfindlicher Gesichtshaut tragen sie zu Rötungen, Hautschuppungen sowie trockener Haut oder im schlimmsten Fall sogar zu Ekzemen bei. Temperaturschwankungen und die trockene Luft klimatisierter Räume beeinflussen zudem die ungeschützte Haut im Gesicht und bedeuten zusätzlichen Stress. All diese Faktoren begünstigen empfindliche, trockene Haut.
 

Wie wirken sich Umwelteinflüsse aus?

Täglich setzen sich Schmutzpartikel wie Ruß und Schwebstoffe aus der Luft auf die Gesichtsoberfläche. Diese Partikel lagern sich in winzigen Falten ab und können zu Irritationen führen und die Haut stressen. Wissenschaftler nehmen an, dass neben genetischen Faktoren vor allem Umwelteinflüsse den Hautalterungsprozess beschleunigen und die Bildung von Pigmentflecken verstärken. Regelmäßiges Reinigen und Cremen helfen, unsere Gesichtshaut glatt und geschmeidig zu halten, so dass Rußpartikel aus der Luft kaum noch eine Chance haben, sich abzulagern. Eine Studie zeigt, dass auf Haut, die mit der Bepanthol Feuchtigkeitscreme gepflegt wurde, weniger Schmutzteilchen aus der Luft haften (Bild vorne: Links vor der Reinigung mit Wasser, rechts nach der Reinigung) als auf Haut, die zuvor unbehandelt war. Die Feuchtigkeitscreme bietet daher einen effektiven Schutz vor Umwelteinflüssen und kann dazu beitragen, eine vorzeitige Alterung der Haut zu verhindern.
 

Dank richtiger Pflege zu reiner frischer Haut

Wie pflegt man gereizte Gesichtshaut richtig?

Zum einen ist bei empfindlicher Gesichthaut das Reinigen wichtig. Um den natürlichen Schutzmantel der Haut zu erhalten, sollten pH-hautneutrale Reinigungsmittel verwendet werden. Frauen, die Make-up tragen, sollten sanfte Produkte verwenden. Am besten eignen sich hier seifenfreie, milde sowie pH-hautneutrale Reinigungsprodukte.

"Wer zu empfindlicher Haut neigt, sollte auf jeden Fall alles vermeiden, was die Haut reizt, zu Irritationen führt oder die Haut austrocknet", sagt Hautexpertin Dr. Sabine Rabini und rät: "Für die Gesichtspflege von unreiner Haut bitte keine reichhaltigen Produkte (Wasser-in-Öl) verwenden. Gele oder leichte Öl-in-Wasser-Emulsionen, wie sie in der Regel Feuchtigkeitscremes bieten, sind besser geeignet. Mein Tipp: Cremes mit dem Hautvitamin Dexpanthenol helfen, den Feuchtigkeitsverlust der Haut zu verhindern."
 

Unsere Haut benötigt besonders viel Feuchtigkeit

 

Welche Inhaltsstoffe sind gut für meine Haut?

Viel Wasser trinken, wirkt sich positiv auf den Feuchtigkeitshaushalt aus. Unsere Haut sieht frischer und vitaler aus. Feuchtigkeitscremes mit Dexpanthenol und Madecassoside, einem Pflanzenextrakt aus asiatischem Tigergras, (zum Beispiel: Bepanthol Feuchtigkeitscreme, in Apotheken erhältlich) stärken unsere Haut zudem von außen. Dabei interagiert das Hautvitamin Dexpanthenol direkt mit der Epidermis, unterstützt dabei den Hautstoffwechsel und fördert die Zellneubildung. Es hilft der Haut, sich aus eigener Kraft wiederaufzubauen.

 
 
 
Madecassoside wird nachgesagt, dass es die Feuchtigkeitsversorgung der Haut verbessert, indem es die Bildung von Wassertransport-kanälen fördert. Diese Kanäle sind für den Wassertransport zwischen den Zellen verantwortlich und ermöglichen eine gute Befeuchtung der Haut. Sie wird straffer, das Hautrelief glättet sich. Auch die Hautelastizität wird so verbessert.
 
 
Egal, welche Jahreszeit, wichtig ist, die Haut regelmäßig zu pflegen und sie mit ausreichend viel Feuchtigkeit zu versorgen. Schließlich ist eine gepflegte und glatte Gesichtshaut einer der stärksten Faktoren für die Attraktivität eines Menschen.
 

Mit freundlicher Unterstützung der Bayer Vital GmbH

 

Gewinnen Sie eins von 10 Feuchtigkeits-Pflegesets von Bepanthol

Morgens immer kaltes Wasser, öfter eine Quarkmaske oder viel Schlaf? Wie wappnen Sie sich gegen Klima- und Umwelteinflüsse? Mit welchen besonderen Tricks schützen Sie Ihre Gesichtshaut besonders?

Wir suchen Ihre Schönheits- und Pflegerituale. Verraten Sie uns Ihre persönlichen Pflege-Tipps fürs Gesicht und gewinnen Sie eins von 10 Feuchtigkeits-Pflegesets von Bepanthol im Wert von je 50 Euro. Im Gewinnpaket enthalten sind eine Bepanthol Feuchtigkeitscreme fürs Gesicht, eine Kühlmaske für die Augen, eine Kosmetiktasche mit einem beleuchteten Taschenspiegel plus Gesichtsbürstchen und ein Handtuch.

Wir suchen Ihren Pflege-Tipp fürs Gesicht

So einfach ist Gewinnen! Dazu loggen Sie sich bitte auf lisa-freundeskreis.de ein, schreiben hier unter diesen Artikel Ihren persönlichen Beauty-Tipp und füllen danach das Teilnahmeformular mit Ihren Angaben aus. So sind Sie im Verlosungstopf!

 


Teilnahmebedingungen: Teilnahmeschluss war der 14. September 2011. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter von Hubert Burda Media und Kooperationspartnern sowie deren Angehörige. Die Gewinner werden aus allen Teilnehmern ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Das sind die Gewinner: K. Goebelsmann aus Niederkassel, A. Klose aus Dortmund-Brackel, K. Koopmann aus Lindern, M. Fischhold aus Aidenbach, A. Krohn aus Jüterbog, M. Reichow aus Berlin, K. Pottschmidt aus Bremen, A. Knust aus Barsinghausen, C. Schiffer aus Düsseldorf, P. Ritzheim aus Alzey

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

 

 

  • 1

  • Ich verwende morgens und abends Gesichtswasser.

    14. September 2011 - 23:13  
  • 2

  • Ich lege mir Gurkenschalen auf´s Gesicht

    14. September 2011 - 22:32  
  • 3

  • Jetzt ist im eigenen Garten Gurkenzeit (Gewächshaus)- lege mir die Gurkenschalen auf´s Gesicht und Dekoltee!

    14. September 2011 - 22:29  
  • 4

  • Ich trinke viel grünen Tee, der tut meiner Haut gut. Über Nacht benutze ich gerne eine Creme, damit sie in Ruhe einziehen kann. Ansonsten mache ich auch gerne Gesichtsdampfbäder. Dadurch wird die Haut schön weich und gleichzeitig entspannt es.

    14. September 2011 - 22:22  
  • 5

  • viel an die frische Luft, auch bei Wind und Wetter, viel trinken, eine gute Pflegecreme

    14. September 2011 - 19:33  
  • 6

  • Jeden Abend abschminken, viel Wasser trinken.

    14. September 2011 - 19:32  
  • 7

  • Viel Schlaf, viel trinken, öfter eine Gesichtsmaske machen

    14. September 2011 - 19:31  
  • 8

  • Viel Schlaf frische Luft Ansonsten mit kaltem Wasser und Feuchtigkeitslotion

    14. September 2011 - 18:46  
  • 9

  • Jeden früh das Gesicht mit Wasser abspülen, ab und zu mit einer Gesichtslotion, danach eincremen. Ansonsten viel Schlaf.

    Und gehört habe ich noch es soll auch helfen, wenn man sich jeden früh mit Kernseife wäscht. Reinigt die Gesichtshaut besonders gut. 

    14. September 2011 - 15:53  
  • 10

  • Das Gesicht regelmäßig mit einer antibakterillen Lösung waschen und mit einer fettfreien Lotion pflegen.

    14. September 2011 - 12:43  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
weiter
Anmelden

Lisa Freundeskreis auf Facebook
NEUSTE KOMMENTARE
NEUSTE DISKUSSIONEN
Auf die Blumen im Garten,die Caipi auf der Terasse nach Feierabend, die frische Erdbeertorte und natürlich auf die Sonne. ... Susi33 letzter Kommentar | 19.04.14 18:07:52
Danke Lara, das sieht recht informativ aus. Mein Freund interessiert sich sehr für dieses Thema  ... Elisa26 letzter Kommentar | 18.04.14 11:40:21
Hallo Elisa, heutzutage werden wir eigentlich überall abgehört. Vor kurzem fand diesen äußerst spannenden Beitrag zum ... Laraaa letzter Kommentar | 18.04.14 11:30:50
NEUSTE ARTIKEL
BELIEBTESTE ARTIKEL

Eierlikör für die Mama


Dieser leckere Eierlikör ist schnell gemacht und die Mama freut sich garantiert darüber! ...

Tipps für ein wunderschönes Osterfest


Rezepte für den Osterbrunch, die passende Oster-Deko oder Ausflugsideen für die Osterfeiertage – in unserem Special finde ...

Das neue LISA Magazin - jetzt am Kiosk


Die neue LISA - jetzt am Kiosk ...